Deutschstunde

Kino
Datum: Di, 12. Nov 2019 20:30

 

Alle Termine:


  • Do, 7. Nov 2019 20:30
  • So, 10. Nov 2019 18:00
  • Mo, 11. Nov 2019 20:30
  • Di, 12. Nov 2019 20:30
  • Mi, 13. Nov 2019 18:00
  • Do, 14. Nov 2019 20:30
  • Sa, 16. Nov 2019 20:30
  • So, 17. Nov 2019 15:00
  • Mo, 18. Nov 2019 18:00
  • Di, 19. Nov 2019 18:00

Der schwer erziehbare Jugendliche Siggi Jepsen (Tom Gronau) sitzt kurz nach dem Zweiten Weltkrieg in einer Strafanstalt und soll einen Aufsatz über „Die Freuden der Pflicht“ schreiben. Das Blatt bleibt leer, stattdessen sticht er sich nervös den Füller in die blutende Hand. In einer Zelle soll er die Arbeit nachholen, als er wie im Rausch beginnt, seine Kindheitserinnerungen niederzuschreiben. Aufgewachsen in der norddeutschen Provinz ist Siggi (als Kind gespielt von Levi Eisenblätter) permanent zwischen zwei Männern hin- und hergerissen: seinem strengen Vater (Ulrich Noethen) und dem expressionistischen Maler Max Ludwig Nansen (Tobias Moretti). Eines Tages muss Siggis Vater – auf Anordnung aus der Hauptstadt – dem Künstler ein Malverbot überbringen. So werden die einstigen Freunde zu erbitterten Feinden…

Die „Deutschstunde“ des vielfach ausgezeichneten Schriftstellers Siegfried Lenz besitzt mit ihren knapp 600 Seiten epische Ausmaße und gilt als eines der bedeutendsten Werke der Nachkriegsliteratur. „Bad Banks“-Regisseur Christian Schwochow hat sich nun der Mammutaufgabe gestellt, eine aufwendige Leinwandadaption des Jahrhundertwerks zu inszenieren. Damit ist er zwar nicht der erste, schließlich wurde der Roman 1971 schon einmal als fast vier Stunden langer TV-Zweiteiler verfilmt. Aber Schwochow kommt nicht nur mit etwa der Hälfte der Laufzeit aus, sondern hat mit seiner Version der „Deutschstunde“ auch eine beeindruckende Verdichtung des Stoffes geschaffen.

 

Genre:
Drama
Regie:
Christian Schwochow
Darsteller:
Ulrich Noethen, Levi Eisenblätter, Tobias Moretti
Filmlänge (min):
125
Altersfreigabe:
FSK ab 12 freigegeben
Produktionsland:
Deutschland
Erscheinungsjahr:
2019

Powered by iCagenda

Suche

Programmkalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So

Öffnungszeiten

Montag & Donnerstag:
10:00 Uhr - 01:00 Uhr

Dienstag & Mittwoch:
11:30 - 01.00 Uhr

Freitag & Samstag:
10:00 Uhr - 03:00 Uhr

Sonntag:
14:00 Uhr - 01:00 Uhr

kein Ruhetag

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen