Sie befinden sich hier: Programm
Neruda

gefördert von der MFG

zurück zur Übersicht

Sonntag, 23.04.2017
20:30 Uhr

Chile 1948. In einer flammenden Rede prangert Senator Pablo Neruda, berühmter Dichter und Kommunist, die Regierung Präsident Videlas vor dem Kongress an – und wird umgehend seines Amtes enthoben. Neruda entzieht sich seiner Verhaftung. Mitten in der Arbeit an seiner epochalen Gedichtsammlung "Canto General" versucht er, das Land auf geheimen Wegen zu verlassen. Verfolgt vom Polizisten Peluchoneau beginnt Neruda ein Katz-und-Maus-Spiel, dem er einen ganz eigenen Reiz abgewinnt.

Regie: Pablo Larraín

Darsteller: Luis Gnecco, Gael García Bernal, Mercedes Morán, Diego Muñoz

Genre: Biopic

Filmlänge: 108 min

FSK: ab 12 Jahren

Chile/Argentinien/Frankreich/Spanien/USA 2016

Öffnungszeiten

Montag  - Mittwoch

11:30 Uhr - 01:00 Uhr

Donnerstag

10:00 - 01.00 Uhr

Freitag & Samstag

10:00 Uhr - 03:00 Uhr

Sonntag

14:00 Uhr - 01:00 Uhr

kein Ruhetag